Sponsoren

Um unsere Projektarbeit in Nepal dauerhaft zu sichern, sind wir neben unseren privaten Spendern auf der Suche nach finanzkräftigen Sponsoren.

Näheres erfahren Sie über unsere Stuttgarter Geschäftsstelle

Fa. Trelleborg

Die  Fa. Trelleborg stellt uns Räumlichkeiten für unsere Veranstaltungen kostenlos zur Verfügung.

MMB Stiftung

Die MMB-Stiftung finanzierte 2012 den Neubau der Janauddhar-Grundschule in Keragari  und 2015 den Neubau unseres Lehrerfortbildungszentrums in Badalgaon. Weitere Bauprojekte wurden finanziell unterstützt.

Rotarierclub Wiesbaden-Rheingau

Finanzierung des Neubaus der Grundschule in Shantikali
 Rotarierclub Wiesbaden-Rheingau

MEKRA LANG

Die Fa. MEKRA Lang unterstützte uns großzügig beim Wiederaufbau von Schulen nach dem Erdbeben von 2015

Wasser für die Welt

Die Stiftung „Wasser für die Welt“ mit ihrem Vorsitzenden Heribert Wirth, dem Besitzer des  Nepalpavillons in Wiesent, hat mehrere Wasser-, Sanitär- und Schulbauten der DNH großzügig finanziell unterstützt und damit erst ermöglicht.

Kooperationspartner

Kindermissionswerk

Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ beteiligte sich nach dem Erdbeben im April 2015 mit beträchtlichen finanziellen Mitteln am Wiederaufbau der Schulen in den Distrikten Dolakha, Sindhupalchok und Dhading und unterstützt unsere Schulprojekte.

Nepalhilfe Aachen

Mit der Nepalhilfe Aachen bestehen seit etlichen Jahren vielfältige Kooperationen. Zur Zeit ist sie vor allen Dingen strategischer Partner beim Wiederaufbau der Schulen und beim MGML Programm in den Distrikten Dolakha und Sindhupalchok.

Nepalhilfe Beilngries

Die  Nepalhilfe Beilngries unterstützt uns seit 2008 bei der Finanzierung der Budgets von Dispensary und Health Camps.

Tembas Nepal Trek

Temba Sherpa und Sabine Pretsch organisieren unsere Projektreisen sowie Treks nach Nepal und Tibet und unterstützen die DNH
Tembas Nepal Trek