Über Uns

Leitbild

Perspektiven schaffen – Not lindern

  • Wirksame Bildungskonzepte umsetzen
  • Diskriminierungen entgegenwirken
  • Gesundheit fördern

Unser Ziel ist es, in Nepal Not zu lindern und Perspektiven zu schaffen. Dazu setzen wir in Schulen zusammen mit den Behörden wirkungsvolle Bildungskonzepte um und unterstützen Mädchen und ethnisch Benachteiligte. Wir fördern mit kostenlosen Medikamenten und regelmäßigen Health Camps Gesundheitsvorsorge und medizinische Akuthilfe.

Verein

Wie es begann

Die Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft e.V. (DNH) wurde im Jahr 1979 von der Stuttgarter Unternehmerin Margot Busak (1911-1991) und gleichgesinnten Freunden mit viel persönlichem und finanziellem Engagement gegründet.

Wo wir heute stehen

Heute umfasst die DNH bundesweit rund 500 Mitglieder und 1200 regelmäßige Spender. Die DNH ist eine der erfahrensten Hilfsorganisationen für Nepal und engagiert sich in den Bereichen Schulen und Bildung, Soziale Hilfsmaßnahmen, medizinische Versorgung sowie Wiederaufbau und Infrastruktur.

Unser Tätigkeitsgebiet entnehmen Sie dieser Projektkarte.

Vorstand

Andreas Falk
Andreas FalkVorsitzender
Dr. Richard Storkenmaier
Dr. Richard StorkenmaierStv. Vorsitzender
Heide Rolfs
Heide RolfsStv. Vorsitzende
Sabine Spiegl
Sabine SpieglSchatzmeisterin
Brigitte Menrad
Brigitte MenradBeisitzerin
Jürgen Drost
Jürgen DrostBeisitzer

Team Stuttgart

Claudia Kurz
Claudia KurzBüroleitung
Elke Schnauffer
Elke SchnaufferBüroassistenz

Team Kathmandu

Kedar Tamang
Kedar TamangLandesbeauftragter und Koordinator
Chandra Kumar Shrestha
Chandra Kumar ShresthaBildungsbeauftragter
Deepak Rokka
Deepak RokkaLeiter MMB Trainingscenter
Thakur Prasad Paudel
Thakur Prasad PaudelMGML Experte
Kedar Dyola
Kedar DyolaMGML Experte
Sunita Lama
Sunita LamaBürokraft
Nar Bahadur
Nar BahadurLeiter Dispensary
Ekraj Sapkota
Ekraj SapkotaMitarbeiter Dispensary
Dipendra Rajbhandari
Dipendra RajbhandariMitarbeiter Dispensary
Raju Biswokarma
Raju BiswokarmaMitarbeiter Dispensary
Sannu Ahmed
Sannu AhmedGesundheitserziehung
Indra Lama
Indra LamaMGML Experte

Transparenz

Die Rechnungslegung wird jährlich von ADJUVARIS, einem auf gemeinnützige Körperschaften spezialisierten Wirtschaftsprüfungsunternehmen, kritisch betrachtet und zertifiziert.

Projektausgaben
Spendeneinnahmen